forschung
Zitat und Bedeutung

Prof. Dr. Elke Brendel, Prof. Dr. Jörg Meibauer, Dr. Markus Steinbach

Zitat (Anführung) als Mittel der Bezugnahme ist ein übliches und weit verbreitetes Phänomen der menschlichen Sprache, das in den größeren Zusammenhang der kognitiven Metarepräsentation gehört. Linguistische und sprachphilosophische Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass das Phänomen des Zitats äußerst diffizile syntaktische, semantische und pragmatische Aspekte aufweist und sogar zu einigen notorischen Paradoxien in der Philosophie (z.B. Lügnerparadoxie) Anlass gegeben hat. Ziel des Projekts ist eine philosophisch-linguistische Analyse des Zitats, die die zum Teil recht disparate Forschung zu diesem Thema systematisch rekonstruiert und die verschiedenen semantischen und pragmatischen Bezüge in einer einheitlichen und umfassenden Theorie des Zitats herausarbeitet.

Kooperation: Kooperation zwischen dem Deutschen Institut (Deskriptive Sprachwissenschaft) und dem Philosophischen Seminar (Arbeitsbereich Logik und Wissenschaftstheorie).

Finanzierung: Forschungsfonds 2006 der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Interdisziplinäres Forschungszentrum für Neurowissenschaften >> IFZN


Veranstaltungen:

- Workshop 'Zitat und Bedeutung', 29. und 30. September 2006, Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
>> Flyer, >> Programm, >> Abstracts

- ICQM 1. International Conference on Quotation and Meaning. Internationale Konferenz des Philosophischen Seminars und des Deutschen Instituts, 19. bis 21. Oktober 2007, Johannes Gutenberg-Universität Mainz.


Weitere Konferenzen:

ICQM 2 in Berlin (Zentrum für allgemeine Sprachwissenschaft), 2.-4. Oktober 2008

ICQM 3 (“Quoting Now and Then”) in Augsburg (English Department), 19.-21. März 2012

ICQM 4 (“Quoting Cultures“) findet voraussichtlich 2014 in Bonn statt.



Publikationen:

Brendel, Elke/Meibauer, Jörg/Steinbach, Markus (eds.) (2007): Zitat und Bedeutung. Hamburg: Buske (Linguistische Berichte, Sonderheft 15).

Brendel, Elke/Meibauer, Jörg/Steinbach, Markus (eds.) (2011): Understanding Quotation. Berlin: De Gruyter Mouton (Mouton Series in Pragmatics 7).